background

Die Kriegsgräberstätte im Westfriedhof in Augsburg

Kurztrip nach Augsburg. Hier besuchte ich das Ehrenmal im Westfriedhof. Kleine gepflegte Anlage mit Metallkreuzen in dem die Namen der gefallenen Soldaten eingraviert sind. In der Mitte der Anlage befindet sich ein großer Gedenkstein.

Auf dem Westfriedhof wurde bereits während des Zweiten Weltkrieges ein Gräberfeld für etwa 400 Soldaten und eine große Anzahl von Bombenopfern angelegt. Nach dem Krieg wurden weitere 500 Opfer aus Behelfsgräbern zugebettet. Zurzeit ruhen hier 2028 Tote des Ersten und ZweitenWeltkrieges, davon 453 Ausländer und 235 KZ-Opfer.

  DSC 2078 79 80 81 82 Enhancerskl

 

 DSC 2084 5 6 7 8 Optimizerskl

   DSC 2100 1 2 3 4 Ausgewogenkl

 

 

  DSC 2095 6 7 8 9 Ausgewogenskl

  DSC 6926swkl

  DSC 6944kl

 

 Eher zufällig entdeckte ich noch das Denkmal für KZ Opfer des 2.Weltkrieges.

An einem Hain liegend befindet sich Denkmal für 235 KZ-Opfer mit Gedenksteinen auf dem die Namen der Opfer hinterlegt sind. Erinnert wird an Augsburger KZ-Opfer und an KZ-Opfer, die in Augsburg getötet wurden. Zu diesen Opfern zählten Kommunisten, Sozialisten, Gewerkschaftsmitglieder, Anarchisten, Katholiken, Protestanten, Zeugen Jehovas aus allen gesellschaftlichen Schichten, auch Homosexuelle und so genannte Zigeuner.

 

DSC 2108kl

 

DSC 2109kl

  DSC 6946swkl

 

Angelegt wurde der Ehrenhain 1950, obwohl man ihn schon 1945 plante. Danach bettete man die ursprünglich an verschiedenen Orten des Westfriedhofs bestatteten Opfer des Faschismus an diese Grabstätte um. Das Denkmal ist aus Steinen des Steinbruchs des KZ Flossenbürg errichtet.

Augsburg, Okt.2019

 

 

ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHER SOLDATENFRIEDHOF VON LAVARONE

 

DSC 1935 36 37 38 39 40 41 tonemappedskl

 

 Diesmal besuchte ich ein Ehrenmal des 1.Weltkrieges. Dieser, wie wir wissen alles an Brutalität je Dagewesene übertreffen sollte.

Wie ich herausfand soll sich um Altopiano von Folgaria und Lavarone einer der blutigsten Kriegsschauplätze des Ersten Weltkrieges befinden.

 

DSC 1950 1 2 3 4 5 6 tonemappedskl

 

 Das Ehrenmal befindet sich in Lavarone, auf 1280 m Höhe, in Slaghenaufi, an den Hängen des Monte Cimone.
Vom Dorf Bertoldi kam ich nach ca. 1,5 km zum kleinen und charakteristischen Dorf Slaghenaufi.

In einer grünen Wiese mit herrlicher Aussicht auf die Berge von Folgaria - Becco di Filadonna, Pasubio und Col Santo - ruhen 748 Soldaten, die bei den Auseinandersetzungen auf den Hochebenen zwischen 1916 und 1918 ums Leben gekommen sind.

 

DSC 1957 58 59 60 61 62 63 tonemappedkl

 

 Es ist der einzige aller Kriegsfriedhöfe, wo auf den Holzkreuzen der Name der Gefallenen und deren Geburts- und Todesdatum angegeben sind, darunter viele Ungarn und Bosnier.

Im Inneren des Friedhofs befindet sich ein steinerner Altar, der von dem Architekten Giampaolo Osele aus Lavarone entworfen und von dem aus Folgaria stammenden Aldo Forrer behauen wurde.

 

DSC 1986swkl

 

DSC 1985kl

 

 

Im nördlichen Teil befindet sich die bereits damals vorhandene Kapelle, die 1954 wieder aufgebaut und 1992 restauriert wurde.

 

DSC 1964 65 66 67 68 69 70 Ausgewogenkl

 

Der Friedhof wurde anlässlich des österr.-ital. Friedenstreffens 1996 generalsaniert.

 

DSC 1982swkl

 

In der Nähe des Friedhofs wurde während des Konflikts ein großes Militärkrankenhaus unter der Leitung des Malteserordens eingerichtet, der dann den Namen "Malteser Spital Malga Belem" erhielt.

 

DSC 1990kl

 

Lavarone/ Trento, Sept.2019

Unweit von dem deutschen Soldatenfriedhof am Waldfriedhof München befindet sich auch noch der sehr Sehenswerte italienische Soldatenfriedhof.

 

DSC 6859kl

 

 Eine schöne weitläufige und gepflegte Anlage.

Hier hat jeder Beigesetzte einen eigenen Stein mit einer Messing Namenstafel.

 

DSC 1832 3 4 5 6 7 8 Fotografischswkl

 

DSC 1847 48 49 50 51 52 53 Akzentuiert 2kl

 

DSC 6863kl

 

 Der 1922 eingeweihte und seit 1960 in der jetzigen Form bestehende „Italienische Militärfriedhof“ ist auch ein Ort des Gedenkens an NS-Verbrechen.

Neben verstorbenen italienischen Kriegsgefangenen des Ersten Weltkriegs wurden fast 1.500 Italienerinnen und Italiener hier bestattet, die 1939 bis 1945 in München ums Leben kamen.

Dies waren nicht nur Kriegsgefangene, sondern auch Menschen, die zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppt worden waren. Auch Häftlinge des KZ Dachau, die kurz nach der Befreiung an den Folgen der Haft verstarben, wurden hier zur letzten Ruhe gebettet.

 

DSC 6868swkl

 

DSC 6870swkl

 

DSC 1861 2 3 4 5 Malerischkl

 

 

München, Sept.2019

 

DSC 6854kl

 

Eine sehr schöne großflächige Anlage. Die Grünanlagen sind sehr gepflegt. Leider war die Gedenkhalle verschlossen.

Diese Gedenkhalle ist eine architektonische Besonderheit. Sie besteht aus einem weißen, hoch aufragenden Dreieck aus Beton.
Eine schmale, 13 Meter hohe Scheibe aus mehr als 1800 einzelnen Prismen, in denen sich das Sonnenlicht bricht, schließt sie an der Frontseite ab.

 

DSC 1769swkl

 

DSC 1807swkl

 

DSC 1821kl

 

 Die Kriegsgräberstätte wurde 1965 fertig gestellt und ist eine der größten in Deutschland. Hier sind 3540 Gefallene und Opfer der beidenWeltkriege aus 18 Nationen begraben. Jeder Soldat erhielt ein eigenes Grab. Die Namen aller Soldaten des Ersten Weltkrieges (1988 Gefallene) sind bekannt. Unter den Opfern des Zweiten Weltkrieges (1552 Tote) sind nicht nur Soldaten oder Kriegsgefangene, sondern auch Zivilpersonen (Frauen und Kinder), die zu einem Arbeitseinsatz in Deutschland gezwungen wurden.
Auf dieser Kriegsgräberstätte fanden die Toten von sieben Münchner Friedhöfen und 164 meist oberbayerischen und schwäbischen Gemeinden ihre letzte Ruhestätte.
83 Tote des Zweiten Weltkrieges konnten trotz aller Bemühungen des Umbettungsdienstes nicht identifiziert werden.

 

DSC 1745 46 47 48 49 50 51 Fotografischswkl

 

DSC 1792kl

 

DSC 1790kl

 

DSC 1830swkl

 

DSC 6848kl

 

 

Ein Besuch lohnt sich hier immer.

München, Sept.2019

 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

SG Fotoart
Steffen Gerber
Fenbachstr.34a
83734 Hausham

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

  • demo 001
  •  DSC0042 01
  •  DSC0047 I
  •  DSC0098
  •  DSC0484
  •  DSC0210 bearbeitet-1
Copyright © 2019 sg-fotoart Steffen Gerber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen